UNIFORM LEUTNANT DER RESERVE DEUTSCHE WEHRMACHT (1)


UNIFORM LEUTNANT DER RESERVE DEUTSCHE WEHRMACHT (1)


Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.
2.799,99
 
 
 
Deutsche Wehrmacht Heer, Uniform eines Leutnants des Infanterie-Regiments 78 (Köln/Aachen):

Waffenrock für einen Leutnant der Infanterie, Waffenfarbe weiss, Eigentumstück, feldgraues feines Tuch, auf der Brust Schlaufen für Eisernes Kreuz 1. Klasse und Sturmabzeichen, mit dunkelgrünem Kragen, die Kragenspiegel mit weisser Paspelierung, die Schulterklappen mit mattsilberner Litze mit aufgelegter Zahl "78", die Schulterstücke mit weisser Paspelierung und grauer Unterfarbefür die Reserve, silber gekörnte Knöpfe, mit Silberfaden gewebter Brustadler auf dunkelgrünem Stoff, innen dunkelgraues Seidenfutter, Öffnung zum Dolch durchreichen, leicht getragenes Stück, nur 1-2 ganz kleine Mottenlöchlein, farbfrisch, gute Erhaltung.

Dazu die lange gerade Hose zum Ausgeh-Anzug mit seitlich weisser Biese für die Infanterie, Eigentumsstück, Ausführung in feinem steingrauem Tuch, farbfrisch, sehr gute Erhaltung.

Deutsche Wehrmacht, Feldbinde für Offiziere des Heeres, Schloss Aluminium, unterlegt mit dunkelgrünem Leinen, das Silbergespinst mit nur minimalen Alters- und Gebrauchsspuren, leicht getragener Zustand.

Deutsche Wehrmacht, Mantel für Offiziere, M36-Ausführung, elegantes Eigentumstück, Tuch in schwerer Offiziersqualität, eingenähte Schulterstücke für Leutnant mit Zahlenauflage "78", innen dunkelgraues Seidenfutter, in der linken Tasche Schlitz zum tragen des Offiziersdolches mit eingenähtem Hänger, dieser gestempelt mit "A" für Assmann, mit leichten Alters- und Gebrauchsspuren, einige kleine Mottenlöchlein, meiner Meinung nach nicht weiter störend, farbfrisch, schöner getragener Mantel.

Deutsche Wehrmacht, Schirmmütze für Offiziere des Heeres, mit eleganter hoher Sattelform, feldgraues Tuch, dunkelgrüner Besatz, weisse Vorstöße für die Infanterie, Aluminium-Eichenlaub, Hoheitsadler aus Feinzink, silberne Kordelschnur, schwarzer Augenschirm mit hellbrauner Unterseite, hellgrünes Futter und hellbraunes Lederschweißband, Zelluloidtrapez mit Hersteller-Signet: "Sonderklasse-Privat", das Lederschweißband mit Hersteller: "Erel"-Stirnschutz D.R.G.M. und D.R.P. angem.", mit nur kleineren Mottenschäden, meiner Meinung nicht weiter störend, ohne Größenangabe, dürfte sich um Größe ca. "56" handeln, schöne leicht getragene Schirmmütze.

Schönes getragenes original zusammengehöriges Ensemble eines Kompanie-Führers der Infanterie um 1939.

SCHAUFENSTERPUPPE UND HOLZKOPF UND ORDEN UND EHRENZEICHEN UND STIEFEL GEHÖREN NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!
Auch diese Kategorien durchsuchen: Uniformen, Categories