Kopfbedeckungen

Kopfbedeckungen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 10 von 30 Ergebnissen

Getragenes Schiffchen für Mannschaften und Unteroffiziere der Waffen-SS in feldgrauem grünlichen Fischgrät-Stoff, ohne Effekte, Sitz des Hoheitsadlers und Totenkopf deutlich erkennbar, grau-blaues Futter, Größenangabe 59. Der Totenkopf war von einer Offiziers-Schirmmütze und ist nicht mehr vorhanden und gehört nicht zu diesem Angebot! Nur das Schiffchen!

Provenienz: Hanseatisches Auktionshaus 140. Auktion Auktionsnummer 2385

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

399,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Wehrmacht, Schirmmütze für Mannschaften der Feldgendarmerie, Eigentumstück, um 1942/43, elegante sehr hohe Sattelform, Tuch in rauhem feldmässigem Tuchstoff, komplett mit Hoheitsadler und Eichenlaubkranz und Kokarde, Waffenfarbe orange, innen hellbraunes Schweißband, braunes Seidenfutter, entferntes Zelluloidtrapez, Größe ca. "59/60", einige Stellen mit Mottenaufrauhungen, aber keine Löcher, nur leicht getragen in sehr schönem Zustand, lediglich innen Tragespuren, vor dem Krieg wurde die Waffenfarbe orange auch von den Kreiswehresatzämtern getragen, ab 1943 wurden wegen der beginnenden Auflösungserscheinungen bei der Wehrmacht verstärkt Polizeikräfte zum Feldgendarmerie-Korps überstellt, aber anhand der Sattelform und des feldmässigen Tuchstoffes gehe ich von einem Stück ab 1943 aus, von großer Seltenheit.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

599,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Wehrmacht, Schirmmütze für Offiziere der Feldgendarmerie, Eigentumstück, um 1942/43, elegante sehr hohe Sattelform, Tuch in feinem Strichtuch Tuchstoff, mit silbergespinst Kordelschnur, komplett mit Hoheitsadler in Feinzink und Eichenlaubkranz und Kokarde, Waffenfarbe orange, innen hellbraunes Schweißband, braunes Seidenfutter, Zelluloidtrapez mit Herstellerlogo: "Wertarbeit", Größe ca. "56/57", einige Stellen mit oberflächigen Mottenaufrauhungen, aber keine Löcher, nur leicht getragen in sehr schönem Zustand, lediglich innen leichte Tragespuren, vor dem Krieg wurde die Waffenfarbe orange auch von den Kreiswehresatzämtern getragen, ab 1943 wurden wegen der beginnenden Auflösungserscheinungen bei der Wehrmacht verstärkt Polizeikräfte zum Feldgendarmerie-Korps überstellt, anhand der Sattelform und Hoheitsadlers in Feinzink gehe ich von einem Stück ab 1943 aus, von großer Seltenheit.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

999,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Kriegsmarine, weisser Überzug für die Tellermütze vorn 2 Löcher für die Kokarde, innen Trägeretikett, Alters- und Gebrauchsspuren, guter getragener Zustand.

79,99 € *
Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.
If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Kriegsmarine, weisser Überzug für die Tellermütze vorn 2 Löcher für die Kokarde, innen Trägeretikett, Alters- und Gebrauchsspuren, guter getragener Zustand.

79,99 € *
Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.
If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Wehrmacht, Kopfhaube zum Winterwendeanzug, feldgrauer Stoff, innen weiss, Knopf zum schliesen fehlt, die weisse Seite tragebedingt verschmutzt, feldgraue Seite in sehr gutem Zustand, eines der am schwierigsten zu bekommenden Uniformteile der Wehrmacht, von großer Seltenheit. Nach den bitteren Erfahrungen mit dem russischem Winter im Jahr 1941/42 führte man im Herbst 1942 die feldgrauen /weissen Winterwendeanzüge ein. Diese wurden an alle Soldaten für die Wintersaison, meist vom 15. September bis zum 15.April, ausgegeben und nach Saisonende wieder zurück in die Kleiderkammer gegeben. Dort wurden sie instandgesetzt, gereinigt und in der Wintersaison wieder ausgegeben.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

 

 

349,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Wehrmacht, Kopfhaube zum Winterwendeanzug, feldgrauer Stoff, innen gestreifter Stoff Knopf zum schliesen fehlt, feldgraue Seite in gutem Zustand, wegen der relativ schlechten Verarbeitung und des gestreiften Futters wohl sehr späte Ferigung um 1944/45, eines der am schwierigsten zu bekommenden Uniformteile der Wehrmacht, von großer Seltenheit.

Nach den bitteren Erfahrungen mit dem russischem Winter im Jahr 1941/42 führte man im Herbst 1942 die feldgrauen /weissen Winterwendeanzüge ein. Diese wurden an alle Soldaten für die Wintersaison, meist vom 15. September bis zum 15.April, ausgegeben und nach Saisonende wieder zurück in die Kleiderkammer gegeben. Dort wurden sie instandgesetzt, gereinigt und in der Wintersaison wieder ausgegeben.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

299,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Deutsche Luftwaffe, Kopfhaube zum Winterwendeanzug, blaugrauer Stoff, innen weisser Stoff Knopf zum schliesen fehlt, blaugraue Seite in gutem Zustand, das weiss gedunkelt und minimal verschmutzt, eines der am schwierigsten zu bekommenden Uniformteile der Luftwaffe, von großer Seltenheit.

Nach den bitteren Erfahrungen mit dem russischem Winter im Jahr 1941/42 führte man im Herbst 1942 die blaugrauen /weissen Winterwendeanzüge ein. Diese wurden an alle Soldaten für die Wintersaison, meist vom 15. September bis zum 15. April, ausgegeben und nach Saisonende wieder zurück in die Kleiderkammer gegeben. Dort wurden sie instandgesetzt, gereinigt und in der Wintersaison wieder ausgegeben.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

299,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Alter Feuerwehr-Helm, mit Futter und Kinnriemen, wohl Anfang 20. Jahrhundert, deutliche Alters- und Gebrauchsspuren, noch akzeptabler Zustand, evtl. Ersatzteilspender.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

89,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.

Alter Feuerwehr-Helm, Messing, feldgrau überlackiert, leider ohne Futter, mit Kinnriemen, wohl 19. Jahrhundert oder Anfang 20. Jahrhundert, Alters- und Gebrauchsspuren, ansonsten guter Zustand.

DER HOLZKOPF GEHÖRT NICHT ZU DIESEM ANGEBOT!

89,99 € *

Falls Sie an diesem Stück interessiert sind schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

If you are interested in this piece you write to me please e-mail.
*
 
 
 
1 - 10 von 30 Ergebnissen